Dialogpartner

Dagmar Rehm

Dagmar Rehm ist seit Januar 2017 Chief Financial Officer des Projektentwicklungsunternehmens juwi AG (2014: 1.000 Mitarbeiter und 505 Mio. Euro Umsatz). Zuvor war sie seit Juni 2014 Finance Director der Division Engineering, Automation und Control bei Bilfinger SE (2014: 7.690 Mio. Euro Umsatz und 69.132 Mitarbeiter), wo sie den Aufbau der neuen Division verantwortete. Zuvor übernahm sie von 2013 bis 2014 als CFO die kaufmännische Geschäftsführung der Bilfinger Industrial Technologies GmbH (2014: 900 Mio. Euro Umsatz und 9.000 Mitarbeiter) und leitete den Aufbau des neuen Teilkonzerns. Seit 2014 ist sie Mitglied des Aufsichtsrats und Vorsitzende des Prüfungsausschusses der Koenig&Bauer AG (2014: 1,1 Mrd. Euro Umsatz und 6.058 Mitarbeiter).

Zwischen 2008 und 2012 war Dagmar Rehm CFO und kaufmännische Leiterin der Bilfinger Project Investments GmbH (2014: 31 Projekte weltweit, Projektvolumen von rund 7,7 Mrd. Euro). Vor ihrem Einstieg bei Bilfinger war sie von 2005 bis 2008 Direktorin/Senior Vice President Corporate Controlling bei der Thomas Cook AG (7,8 Mrd. Euro Umsatz und 20.000 Mitarbeiter weltweit), wo sie unter anderem den IPO der Gruppe an der Londoner Börse leitete.

Bei der Deutsche Bahn AG übernahm die studierte Volkswirtin zwischen 1995 und 2005 verschiedene Führungsfunktionen, unter anderem in den Bereichen Controlling und kaufmännische Geschäftsführung. Von 1989 bis 1995 war Dagmar Rehm unter anderem Referentin für Strategische Planung sowie Leiterin Controlling eines Anlagentechnikbereiches der AEG AG.

 

Dagmar Rehm

Dagmar Rehm