Commerzbank AG

Dr. Olaf Schween

Dr. Olaf Schween ist bei der Commerzbank AG im Bereich Advisory/M&A tägig. Dr. Schween ist als Managing Director und Head of Large Cap M&A verantwortlich für das M&A-Geschäft mit grösseren Firmenkunden. Sektorseitig hat er insbesondere Erfahrung im Bereich Automobilzulieferung, Stahl und Maschinenbau und generiert und begleitet als M&A-Berater mit seinem Team Kaufmandate, Verkaufsmandate, Mergers, öffentliche Übernahmeangebote sowie Projekte aus dem Defence-Bereich sowie Fairness Opinions.

Dr. Schween hat nach seiner Banklehre bei der Dresdner Bank AG an der WHU Otto-Beisheim-Hochschule in Vallendar studiert und danach als Lehrstuhlassistent zum Dr. rer. pol. promoviert. Im Rahmen seiner Assistenztätigkeit hat er diverse Vorlesungen im Grund- und Hauptstudium begleitet und auch eine eigenständige Vorlesungsreihe für das Hauptstudium konzipiert und gehalten.

Nach der Promotion hat Dr. Schween zunächst eine Kreditausbildung bei der Dresdner Bank absolviert und ist seit 2001 im Bereich M&A von Dresdner Kleinwort, heute Commerzbank, tätig. Er war u.a. mit der Projektleitung bei der Beratung von General Motors bezüglich der Opel Situation betraut als auch mit diversen Kauf-, Verkaufs- und öffentlichen Übernahmemandaten, z.B. mit der Übernahme von Continental durch Schaeffler. Im Rahmen seiner praktischen Tätigkeit hat er diverse Vorträge gehalten.

 

 

Andreas Vogel

Andreas Vogel ist bei der Commerzbank im Bereich Corporates & Markets/Debt Capital Markets-Bonds tätig.

Er berät und begleitet große mittelständische Unternehmen und Multinationals aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Skandinavien bei der Begebung von Anleihen.

Im Anschluss an eine Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Andreas Vogel zunächst berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre an der AKAD Fachhochschule Leipzig und absolvierte ein Traineeprogramm im Bereich Corporate Banking bei der HypoVereinsbank. Nach einer Kreditausbildung im Firmenkundengeschäft übernahm der die Verantwortung  als Firmenkundenbetreuer für ca. 80 KMUs beim selben Institut.

Anschließend absolvierte Andreas Vogel ein MBA-Studium an der SIU Madrid.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland war er zwei Jahre als Bankenanalyst mit Schwerpunkt Corporate & Investmentbanking bei McKinsey & Company tätig.

Vor seiner aktuellen Position trat Andreas Vogel in 2008 als Risikomanager für internationale Kreditinstitute in die Dresdner Bank / Commerzbank ein und war während dieser Zeit zusätzlich für unterschiedliche Projekte im Rahmen der Integration in diesem Bereich verantwortlich.  

 

Dr. Olaf Schween
 

Andreas Vogel