Über uns

Die Board Academy wurde Im Jahr 2009 gegründet mit dem Ziel, Beirats- und Aufsichtsratsarbeit im Rahmen der unternehmerischen und gesellschaftspolitischen Verantwortung stetig an die sich ändernden Märkte, Organisationen und Governance Anforderungen zu entwickeln. Die Board Academy ist ein Geschäftsbereich der Board Partners GmbH. Nach knapp 10 Jahren sind wir nicht nur etabliert, sondern Key Player für in die Zukunft gerichtete Board Arbeit. Unser Dreiklang von Zertifizierung, aktiver Community und Placement hat sich als wirksam und Brücken bauend herausgestellt. Mit unserer Board Lounge – www.board-lounge.com – und unseren Board Dialog Tagen – www.board-dialog.de – initiieren wir zudem Raum für wirksames Networking und den inspirierenden wie auch kollaborativen Blick in die Zukunft.

Unsere Passion für professionelle, Sinn-stiftende und wirksame Gremienarbeit im Sinne der Organisation ist nicht nur geblieben, sondern in Breite und Tiefe gewachsen. Nachdem wir zudem Beiräte und Aufsichtsräte vermitteln, sehen wir welchen Unterschied reflektierte und exzellente Board Arbeit macht.

In vernünftigen und leisen Schritten bauen wir unsere Aktivitäten aus und sind heute der effektive Hub als Academy und Community für Boards mit Europa, Asien, Afrika, Australien und Middle East Verlinkung.

 

 

 

 

 

 

01

Ideengeber

Gründer und Impulsgeber war und ist Guido Happe, der bereits als junger Beirat und international aktiver Personalberater ein langfristiges Bild von in die Zukunft gerichteter Gremienarbeit hatte und Heute selbst seine Praxiserfahrung aus der Beiratsarbeit für die Board Academy nutzbar macht.

02

Gründerteam

Gemeinsam mit Dr. Rüdiger Theiselmann – damals Head of CF Corporate Center der Commerzbank AG und Ansprechpartner für Governance Themen, heute Managing Partner der Corporate Development Boutique Huckberg, CEO der Legaltech Plattform Digitorney und Gründer der Corporate Finance Association, Roland Startz, Partner der internationalen Rechtsanwaltskanzlei BeitenBurkhardt als Experte für Familienunternehmen und Konzerne sowie Good Governance Themen, Litigation und Gesellschaftsrecht sowie Marco See, damals Standortleiter Nürnberg von Deloitte und heute Partner und Standortleiter Nürnberg von PwC mit Tiefen- und Breitenwissen bei internationalen Risk-, Compliance und Audit Operations und Strategie hat Guido Happe ein best-in-class Curriculum entwickelt. Das Team ist nach 10 Jahren unverändert zusammen, mit Leidenschaft für die Sache und mit Perspektive für weitere 20 Jahre. Diese Teamkomposition war eine der Schlüsselentscheidungen für die erfolgreiche Weichenstellung der Board Academy.

Gremienbesetzungen

Zertifizierte Teilnehmer

Referenten & Dialogpartner

Jahre Board Academy

>> Zertifizierungskurs: Seit 2010 ist der Kern der Board Academy das 6×2 Tage Curriculum mit anschliessender Prüfung und einem Zertifikat der beteiligten Unternehmen. Dieses Programm wird dynamisch und zeitgemäß jährlich weiterentwickelt und von Unternehmen wie auch CXO’s wie auch erfahrene Gremienmitglieder gleichermaßen genutzt.
>> Inhouse Schulungen und Resultshops: Als etablierte Instanz der Board Leadership Dynamik begleiten wir Unternehmen und deren individuelle Boards wie auch Top Executives dabei, die richtigen Dinge zu tun und die Dinge dann auch richtig zu tun. Gremien stehen heutzutage vor der ‚Entscheidung vor Erfahrung‘ und müssen komplexe Gegenwartsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit gleichermaßen im Griff haben.

International Scope

Wir bauen nicht nur die Brücken in Gremien in Deutschland und der DACH Region. In 2018 hat Guido Happe die Board Academy Africa (Pty) Ltd. gegründet, um den Ansatz auch in Südafrika ab 2020 zu etablieren und weitere internationale Brücken bauen zu können. Ebenso hat die Board Academy über die Board Partners Gruppe in 2019 begonnen, die Board Academy Türkei zu starten, um auch hier gegenseitige internationale Board Expertise miteinander zu verknüpfen.  In Spanien ist unsere Board Academy International beheimatet und bietet ab 2020 eine European Masterclass auf Mallorca an. Hier kommen bis zu 25 New Generation Board Member aus Europa zusammen und arbeiten fokussiert an internationaler Board Arbeit. Peer2Peer Learning führt zu wirksamen und langfristigen Networking.

 Philosophie & Werte

Wir sehen in der Qualifizierung, Integrität und gesellschaftlichen Verantwortung die Schlüssel Attitüde für wirksame und zeitgemässe Gremienarbeit. Die Board Komposition betrachten wir als Spiegel der Organisation und derer Märkte mit neutralen und strukturierten Besetzungsprozessen. Nur so gelingt langfristig eine best-of-class Arbeit. Wir sind eine transparente „Shared Community“ die an „mutual networking results“ glaubt und Wissen im offenen Praxisdialog teilt. „Was kann ich für die Organisation tun und für meinen Gegenüber“ überwiegt nachweislich die Frage, was kann die Organisation und mein Gegenüber für mich tun. So bleiben wir relevant und schaffen für unsere Community Relevanz.

Made by Experience

Der entscheidende Impact unserer Board Academy ist die Praxis2Praxis Philosophie gepaart mit wissenschaftlichen und soziologisch-psychologischen Blickwinkel. Perspektivenwechsel durch gelebte und transparente Markterfahrung aus der nationalen und internationalen Arbeit in Beiräten, Aufsichtsräten und Verwaltungsräten machen den Unterschied. Unsere Resultshops Leiter, Speaker und Dialogpartner sind allesamt erfahrene Gremienmitglieder, perspektivenstarke Charakterköpfe und international wirkende Persönlichkeiten. Nicht nah dran, sondern mitten drin und aus der Mitte heraus macht den Unterschied.

 Partner of Excellence

Unsere nationalen und internationalen Partner of Excellence sind: BeitenBurkhardt PricewaterhouseCoopers Commerzbank Huckberg Corporate Finance Association DICO Deutsches Institut für Compliance

Anschrift

Erika-Mann-Straße 21 D-80636 München

Telefon

+49(0)89 51555-440

E-Mail

info (at) board-academy.com

Social Media